Titelbild klimaplus-unternehmen.de - blauer Himmel mit Logo
27.08.2020

Förderung für emissionsarme und runderneuerte LKW-Reifen

Das BAG fördert noch bis zum 30. September 2020 leise und/oder rollwiderstandsarme und runderneuerte Reifen für schwere Nutzfahrzeuge ab 7,5 t.


Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) fördert mit Zuschüssen von 24 % bis zu 80 % noch bis zum 30. September 2020 die Ersatzbeschaffung (Kauf, Miete oder Leasing) und die Montage von leisen und/oder rollwiderstandsarmen und von runderneuerten Reifen für schwere Nutzfahrzeuge (min. 7,5 t zulässiges Gesamtgewicht).

Bei Neu- und Gebrauchtreifen ist die Förderhöhe abhängig von der Emissionsklasse (ersichtlich auf dem Reifenlabel) und der Position am Fahrzeug. Runderneuerte Reifen erhalten unabhängig davon eine einheitliche Förderhöhe. Auch die Beschaffung und Montage von Winterreifen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird gefördert.

Über Einzelheiten und das Antragsverfahren informiert die Internetseite » www.lkw-foerderung.de.

Das BAG fördert in diesem Programm unter anderem auch andere spritsparende Maßnahmen, zu finden unter » www.bag.bund.de